SPD Holzkirchen

23. Februar 2017

Seit Jahren fehlt es in Holzkirchen und im Kreis Miesbach an bezahlbaren Wohnungen. Die Gemeinden weisen regelmäßig Einfamilienhäuser aus, sodass es mit einem Anteil von über 70% ein gutes Angebot gibt. An Wohnungen hingegen mangelt es. Die wenigen verfügbaren Wohnungen sind mit Mieten um die 14€/m² und Eigentumswohnungen um die 6.000€/m² für den Normalverdiener und ihre Familien oft nicht bezahlbar. Hier in Holzkirchen und im Kreis Miesbach zu wohnen soll nicht vom Geldbeutel abhängig sein!

Wir brauchen daher dringend bezahlbaren Wohnraum! Jetzt!

mehr…

17. Februar 2017

Zum “Roten Tisch” trafen sich eine Reihe Bürger und Bürgerinnen, die neugierig waren auf Ergebnisse des Mobilitätsgutachten. Elisabeth Dasch, 2.Bgm., schaffte es, einen Überblick über dieses umfangreiche Werk in kurzer Zeit zu ermöglichen.

“Völlig überrascht haben mich die Zahlen aus dem Ortsentwicklungskonzept zum Thema Wohnen” begann sie ihre Einführung. “Holzkirchen besteht aus 70% Einfamilienhäusern. Und gleichzeitig leben aber 63% aller Holzkirchner in Ein- und Zweipersonenhaushalten. Das passt nicht mehr zusammen.”

mehr…

22. Januar 2017

Sein Tod ist ein großer Verlust für die Sozialdemokratie. Als langjähriger Kreisvorsitzender, Landtagsabgeordneter, Gemeinderat, Gewerkschafter und Sozialdemokrat setzte er sich besonders für die kleinen Leute ein.

mehr…

Klaus Barthel, MdB und AfA-Bundesvorsitzender

Am vergangenen Wochenende haben die vier großen Arbeitsgemeinschaften in der SPD, die AsF, die AfA, die Jusos und 60plus, ihre Anforderungen an das Regierungsprogramm der SPD verabschiedet. Hier der vollständige Text - auch zum Download:

mehr…

Bundestagskandidat und Unterbezirksvorsitzender des Landkreises Miesbach Hannes Gräbner (49) und eine Delegation des SPD Ortsvereins Holzkirchen zeichnen Adolf Unverdorben (81) aus Föching aus.

mehr…

Mehr Meldungen

BayernSPD bei YouTube

Alle Videos

BayernSPD bei Flickr

  • 21.03.2017, 20:00 Uhr
    Wohnen – der neue Luxus? | mehr…

Alle Termine

Die bayerische Schuldenuhr tickt ohne Pause. Zinsen für die BayernLB:

2.471.943.043 €

  • Pro Tag: 977.621,92 €
  • Pro Stunde: 40.734,25 €
  • Mehr erfahren